pintaband Hochbord-dichtungsstreifen

Bitumenimprägnierter Dichtstreifen aus PE-Schaumstoff, selbstklebend

 

Produktinformation

Es gibt Dinge, die sich nicht ändern müssen und über Jahrzehnte hinweg eine millionenfach bewährte Qualtiät nachweisen können. Zu diesen wenigen Dingen gehört einer der Pioniere: Der pintaband Hochbord-Dichtungsstreifen. 

Der pintaband Hochbord-Dichtungsstreifen besteht aus einem mit Bitumen imprägniertem Polyurethan-Weichschaumstoff, der einseitig mit einer Selbstklebebeschichtung versehen ist.

 

Anwendungsgebiete

Dauerelastische Fugenabdichtung für Hochbord-, Tiefbord- und Formsteine. Überall da einsetzbar, wo gute wasserdichtende, dauerelastische und schwingungsdämmende Eigenschaften bei einer Fugenabdichtung gefordert werden.

Die Dauerelastizität bewirkt, dass sich das Material auch bei unregelmäßigen Fugen immer gut an die Fugenflanken anlegt, sich somit nicht von den Fugenflanken ablösen kann und dabei alle eventuell auftretenden Bewegungen in der Fuge weitgehend mitmacht.

 

Farbe

  • schwarz

 

Eigenschaften

Der pinta Hochborddichtungsstreifen ist ein mit Bitumen imprägnierter, offenzelliger und dauerelastischer Schaumstoff, der im zusammengepreßten Zustand eine optimal wirksame Fugendichtung ergibt. Durch das Zusammenpressen verringert der pinta Hochborddichtungsstreifen sein Volumen nur in Pressrichtung und dabei verkleben die mit Bitumen ausgekleideten Zellen, so dass ein wasserdichtes und alterungsbeständiges Dichtungsmaterial entsteht. Dabei weicht der pinta Hochborddichtungsstreifen nicht seitlich aus, quillt nicht aus der Fuge heraus und fließt nicht ab.

  
Produktvorteile*

  • schnelle und einfache Verlegung durch selbstklebende Ausrüstung und passgenaue Form

  • keine kostspielige Reinigung der Fugen kein Auswaschen der Hinterfüllung

  • kein Abplatzen der Bordsteinkanten bei kleinen Fugenbewegungen

  • beständig gegen Tausalzlösungen, alkalische Medien, Abgase, Schwefeldioxid und Stickoxide, wenn der Original pintaband Hochborddichtungsstreifen beim Einbau auf mindestens 33% des Querschnitts verpresst wurde

  • lösungsmittelfrei, kein Gefahrstoff

 

 * Die Eigenschaften sind teilweise vom Verpressungsgrad des Bandes abhängig. Verarbeitungs- und Verlegehinweise siehe separates Merkblatt.

 

Dimensionen / Lieferform

Das Stanzteil ist maßgerecht für den unten angegebenen Bordstein mit Ausstanzungen versehen, die ein passgenaues Aufkleben und Einbauen ermöglichen. 

  • Standardabmessung: 15 x 20 x 500 mm für Hochbordprofil 100 x 30 x 15 x 12 mm
  • 400 Stück oder 200 Stück pro Karton

Für Sonderanwendungen ist dieses Material auch in anderen Abmessungen lieferbar (als 2 m Streifen oder vorkomprimiert auf Rolle). Maßtoleranz nach DIN 7715 P3.

 

Verarbeitung

Die Dichtwirkung vom Original pinta Hochborddichtungsstreifen steigt mit zunehmender Verpressung. Zur Erzielung einer optimal wirksamen, dauerelastischen und alterungsbeständigen Dichtung muss der pinta Hochborddichtungsstreifen auf mindestens 33% seiner ursprünglichen Bandstärke zwischen den Fugenflanken verpresst eingebaut sein.

 
Anfragen / Angebote / Bestellungen

Für Ihre Angebotsanfrage oder Ihre Bestellung kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder unter Tel. +49 (0) 5722 8936 - 0.

+49 (0) 5722 8936-0 E-Mail Anfrage